Herzlich Willkommen

Rothenbadstrasse 13, 6015 Luzern
041 268 82 55
info@kurmann-hw.ch

Herzlich Willkommen

Rothenbadstrasse 13, 6015 Luzern
041 268 82 55
info@kurmann-hw.ch

Herzlich Willkommen

Rothenbadstrasse 13, 6015 Luzern
041 268 82 55
info@kurmann-hw.ch

Herzlich Willkommen

Rothenbadstrasse 13, 6015 Luzern
041 268 82 55
info@kurmann-hw.ch

Herzlich Willkommen

Rothenbadstrasse 13, 6015 Luzern
041 268 82 55
info@kurmann-hw.ch

Herzlich Willkommen

Rothenbadstrasse 13, 6015 Luzern
041 268 82 55
info@kurmann-hw.ch

Ich habe mich entschieden im Bereich Sponsoring, Projekte mit einem finanziellen Engagement zu unterstützen, bei welchen Menschen mit einer Behinderung oder einer Krankheit im Zentrum stehen.

Projekt 1: Spitex Mobile

Die Kinderspitex Ostschweiz unterstützt Eltern dabei, chronisch kranke oder stark pflegebedürftige Kinder daheim im gewohnten Umfeld zu pflegen. Ein Kind soll jedoch nicht zu Hause isoliert werden, sondern auch an gesellschaftlichen Anlässen außerhalb des Elternhauses mit der ganzen Familie teilnehmen können. Das erfordert Mobilität.Ein Rollstuhl und/oder Buggy beansprucht im Auto sehr viel Platz, so dass neben dem Rollstuhl mit Gepäck oft nicht die ganze Familie mitreisen kann. Die Kinderspitex hat deshalb mit der privaten Firma „Spitex Mobile“ eine Kooperation aufgebaut, damit den Familien mit behinderten Kindern in der ganzen Schweiz rollstuhltauglich umgebaute Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung gestellt werden können. Lediglich für den Treibstoff müssen die Eltern selbst aufkommen. Finanziert  werden die Fahrzeuge von regionalen Firmen, die als Gegenleistung ihr Firmenlogo auf dem Fahrzeug anbringen dürfen. Sämtliche Fahrzeuge werden von einer regionalen Garage gewartet, sind Insassen- und Vollkasko- versichert, sehr einfach zu bedienen und bieten neben dem Rollstuhl weiteren fünf Personen Platz. Damit bleibt die ganze Familie mobil.Die Fahrzeuge können während den Geschäftszeiten unter Telefon 071/846 88 60 oder über die Kontaktseite reserviert werden. Die Rubrik Standorte zeigt Ihnen, ob ein Fahrzeug in der Nähe Ihres Wohnortes stationiert ist. Nebst weiteren Non-Profit-Organisationen, die Familien mit behinderten Kindern unterstützen, werden die Fahrzeuge prioritär den von der Kantonalen Gesundheitsdirektion anerkannten Kinderspitex Organisationen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Spitex-Mobile

Projetk 2: Special Olympics Switzerland

Wir unterstützen Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung darin, sich über den Sport leistungsmässig zu entwickeln. Damit fördern wir das Selbstwertgefühl, die körperliche Fitness, die Selbstständigkeit und den Mut, Neues zu wagen. Unsere Anlässe ermöglichen gemeinsame Erlebnisse mit anderen Athleten, Familienangehörigen und der Gesellschaft.
Special Olympics Switzerland

 

Projekt 3: Greenhope Fondation

WIR ORGANISIEREN EVENTS, UM KREBSKRANKEN KINDERN UND IHREN FAMILIEN ETWAS ABLENKUNG UND EINIGE GLÜCKLICHE UND UNBESCHWERTE MOMENTE ZU VERMITTELN.

Unser Ziel ist es, dass die Kinder, die gegen ihren Krebs kämpfen, solche von der Krankheit unbelastete Momente gemeinsam mit ihresgleichen und ihren Familien erleben und so gemeinsame Erfahrungen sammeln können.

So habe ich in diesem Jahr das Spielshirt mit der Nr. 8 des SC Langenthal ersteigert. Dieser Betrag kommt vollumfänglich der Greenhope Fondation zugute.

Warum die Nr. 8? Dieses Shirt gehört Nico Dünner, einem Eishockeyprofi aus Emmenbrücke.